Hoodütjwool eeben maage
Amrum.pngTekst üüb Öömrang


Georg Quedens (* 1934 uun Noorsaarep üüb Oomram) as en fotogroof, skriiwer an regiunaalhistooriker.

Auersicht

Leewent an werkBewerke

Georg Quedens hää sin hialer leewent üüb Oomram ferbroocht. Sin werk dreit ham am a natüür an histoore faan't eilun. 1961 begand hi mä letj buken uun ferskeelag ferlaagen. A leetst juaren skraft hi föl för di ferlach faan san bruder Jens. Sin bilen san internatjuunaal bekäänd.

Auer somer häält Georg föördracher auer Oomram, a Nuurdsia an a fögelwelt.

IarangenBewerke

Bibliografii (ütjwool)Bewerke

  • Margot und Nico Hansen (Hrsg.): Amrum. Geschichte und Gestalt einer Insel. Itzehoe-Vosskate 1964 – nur Fotos
  • Vogelparadies. Norderoog im Wattenmeer. Schwarz-Bildbücher, Bayreuth 1964
  • Wanderwege auf Föhr. Der kleine Wolff-Bildband, Flensburg 1964
  • Christian Delff: Blick in die Natur. Wunder an Land und Strand. 2. Auflage, Flensburg 1964 – nur Fotos
  • zusammen mit Otto Krahmer und Erich Pörksen: Das Seebad Amrum. Gründung und Entwicklung der Inselbäder. 1890 - 1965. 75 Jahre Nordseebad. Jubiläumsausgabe, Amrum 1967
  • Nordsee-Natur. Ein Bildband von der Küste. Heide 1968
  • Amrum, aus alter Zeit. Itzehoe 1968 (2. Auflage unter dem Titel Amrum - aus alter Zeit. Itzehoe 1991, ISBN 3-87980-401-X.)
  • Amrum erzählt. Sagen, Geschichten, Anekdoten. Itzehoe 1968
  • Die Halligen, Nordstrand und Pellworm erzählen. Sagen, Geschichten, Anekdoten. Itzehoe 1969
  • Föhr erzählt. Sagen, Geschichten, Anekdoten. Itzehoe 1969 (2. Auflage, Itzehoe 2000, ISBN 3-87980-302-1.)
  • Amrumer Abenteuer. Itzehoe 1970
  • Sylt erzählt. Sagen, Geschichten, Anekdoten. Münsterdorf 1972
  • Föhr, Die Welt der Inseln und Halligen. Breklum 1974 [2. Auflage] (12. Auflage, Breklum 2002, ISBN 3-7793-1111-9.)
  • Amrum. Die Welt der Inseln und Halligen, Breklum 1975 [4. Auflage] (14. Auflage, Breklum 2003, ISBN 3-7793-1110-0.)
  • Die Halligen. Die Welt der Inseln und Halligen, Breklum 1975 (13. Auflage, Breklum 1994, ISBN 3-7793-1114-3.)
  • Vögel der Nordsee. Breklum 1976 (3. Auflage unter dem Titel Vögel der Küsten; 4. Auflage wieder als Vögel der Nordsee. Die Welt der Inseln und Halligen, Breklum 1987, ISBN 3-7793-1115-1.)
  • als Herausgeber: Grüße von Amrum. 110 Postkarten von anno dazumal. Schleswig 1978, ISBN 3-88242-025-1.
  • zusammen mit Hans-Jürgen Stöver: Sylt wie es früher war. Hamburg 1978
  • Amrumer Geschichten. dt.-amring = Öömrang staken. Veröffentlichung des Nordfriisk Instituut Nr. 47, Hamburg 1979, ISBN 3-87118-372-5.
  • zusammen mit Michael Rosenfeld (Fotos und Herausgeberschaft): Nordfriesland. Mit Sylt, Amrum, Föhr. Hamburg 1980, ISBN 3-455-08822-8.
  • Inselkirchen. Breklum 1980, ISBN 3-7793-1118-6.
  • Nordstrand. Die Welt der Inseln und Halligen, (2. Auflage), Breklum 1980, ISBN 3-7793-1116-X.
  • Insel unter weitem Himmel, Amrum. Breklum 1981, ISBN 3-7793-1120-8.
  • Inseln der Seefahrer. Sylt, Föhr, Amrum und die Halligen. Hamburg 1982, ISBN 3-922117-39-2.
  • Insel im Wattenmeer: Pellworm. Die Welt der Inseln und Halligen. Breklum 1982 (3., durchgesehene Auflage unter dem Titel Pellworm. Insel im Wattenmeer. Die Welt der Inseln und Halligen, Breklum 1993, ISBN 3-7793-1121-6.)
  • Die Vogelwelt der Insel Amrum. Mit einem Abriss der Amrumer Säugetier- und Amphibienwelt. Hamburg 1983, ISBN 3-87118-595-7.
  • Strand und Küste - Wattenmeer. Tiere und Pflanzen an Nord- und Ostsee nach Farbfotos bestimmen. BLV-Naturführer Nr. 134, München, Wien und Zürich 1984 (7., durchgesehene Auflage unter dem Titel Strand und Wattenmeer. Tiere und Pflanzen an Nord- und Ostsee. Ein Biotopführer. BLV-Naturführer, München, Wien und Zürich ca. 1998, ISBN 3-405-15108-2.)
  • Die alten Grabsteine auf dem Amrumer Friedhof. Veröffentlichung des Nordfriisk Instituut Nr. 75, Wittdün 1984, ISBN 3-924422-00-1.
  • Nordsee – Mordsee. Die Welt der Inseln und Halligen, Breklum 1984 [2. Auflage] (6. Auflage, Breklum 1994, ISBN 3-7793-1117-8.)
  • Wattenmeer, Landschaft im Licht. Die weiße Reihe, Hamburg 1986 (2. Auflage, Hamburg 1988, ISBN 3-922294-98-7.)
  • als Herausgeber: Tagebücher aus dem alten Amrum. Wittdün 1986, ISBN 3-924422-04-4.
  • Die Amrumer Feuerwehr. Wittdün 1987, ISBN 3-924422-12-5.
  • Das Friesenhaus. Die weiße Reihe, Hamburg 1988 (2., veränderte Auflage, Hamburg 1995, ISBN 3-89234-603-8.)
  • Die Halligen. Inseln unter Wind und Wolken. Die weiße Reihe, Hamburg 1988, ISBN 3-89234-072-2.
  • Nationalpark Wattenmeer. Die Welt der Inseln und Halligen, Breklum 1988 (2. Auflage, Breklum 2000, ISBN 3-7793-1129-1.)
  • zusammen mit Kai Quedens: Gemalte Insel Amrum. Norddorf 1989, ISBN 3-924422-19-2.
  • Vögel über Watt und Meer. Die weiße Reihe, Hamburg 1990, ISBN 3-89234-153-2.
  • Inseln & Meer. Eine Bildreise. Hamburg 1990, ISBN 3-89234-152-4. Sonderausgabe Hamburg 2001, ISBN 3-89234-988-6.
  • Das Seebad Amrum. Amrum 1990 (veränderte Neuauflage unter dem Titel Das Seebad Amrum. „... und befürchten den Verderb der guten hiesigen Sitten ...“. Amrum 2006, ISBN 978-3-924422-79-0 oder ISBN 3-924422-79-6.)
  • mit Hans Hingst, Gerhard Stück und Ommo Wilts: Amrum. Landschaft, Geschichte, Natur. Amrum 1991, ISBN 3-924422-24-9.
  • Schulen und Lehrer auf Amrum, Amrum ca. 1993, ISBN 3-924422-31-1.
  • Das Wattenmeer. Eine Bildreise. Hamburg 1994 (Neuausgabe, Hamburg 2002, ISBN 3-8319-0025-6.)
  • Orkanfluten. Eine Bildreise. Hamburg 1995, ISBN 3-89234-601-1.
  • Kirche und Friedhöfe auf Amrum. Kirchengeschichte der St.-Clemens-Kirche. Breklum 1997, ISBN 3-7793-1134-8.
  • zusammen mit Jens Quedens: 100 Jahre Foto-Quedens. 1898 - 1998. Amrum 1998, ISBN 3-924422-57-5.
  • Amrum. Insel der Strandungsfälle. Amrum 1999 (2., erweiterte Auflage unter dem Titel Schiff auf Strand! Amrumer Strandungsfälle. Amrum 2002, ISBN 3-924422-69-9.)
  • Kleines Lexikon Sylt. Von Abessinien bis Zugvögel. Hamburg 2000, ISBN 3-932844-41-6.
  • Amrumer Seezeichen. Leuchtfeuer, Bojen und Baken. Amrum 2000, ISBN 3-924422-64-8.
  • Wi fohrn, wenn ick mien Punsch ut heff - Geschichte und Geschichten der Amrumer Inselbahn, Amrum 2001, ISBN 3-924422-66-4.
  • Nordstrand, Pellworm und die Halligen. Hamburg 2002, ISBN 3-8319-0029-9.
  • „Fall överall!“ Amrumer Grönlandfahrt auf Walfang und Robbenschlag. Amrum 2002, ISBN 3-924422-67-2.
  • Amrum. Die Geliebte des Blanken Hans. Amrum ca. 2004, ISBN 3-924422-75-3.
  • Natur erleben an Nordsee und Ostsee. Was man alles am Strand finden und beobachten kann. München 2005 , ISBN 3-405-16766-3.
  • Unter hohem Himmel. Inseln und Halligen. Hamburg 2006, ISBN 3-8319-0239-9.
  • Amrum 2005. Jahres-Chronik einer Insel. Wittdün 2006, ISBN 978-3-924422-81-3 oder ISBN 3-924422-81-8.
  • Amrum 2006. Jahres-Chronik einer Insel. Wittdün 2007, ISBN 978-3-924422-82-0 oder ISBN 3-924422-82-6.

FilmBewerke

  • Amrumer Brut. En dokumentaarfilm auer Georg Quedens faan Ulrich Blömker, Ines Müller an Lukas Pletzner. Sjiisklun 1999, 45 minüüten.