Judäa an Samaria

(Widjerfeerd faan Waastjordanlun)
Vorlage:Infobox Verwaltungseinheit/Wartung/DichteVorlage:Infobox Verwaltungseinheit/Wartung/ISO

Judäa an Samaria (hebreewsk ‏מְחוֹז יְהוּדָה וְשׁוֹמְרוֹן Mechos Jehuda we'Schomron) as di israeelisk nööm för't Waastjordanlun.

מְחוֹז יְהוּדָה וְשׁוֹמְרוֹן
(מחוז יהודה ושומרון)
Judäa an Samaria
ÄgyptenSaudi-ArabienJordanienLibanonSyrienSyrien (von der UN überwachtes demilitarisiertes Puffergebiet)Bezirk Tel AvivBezirk HaifaZentralbezirkSüdbezirkBezirk Jerusalemde-facto Israel (von Israel als zum Bezirk Jerusalem gehörig gezählt; von der Palästinensischen Autonomiebehörde als Teil des Westjordanlandes beansprucht)de-facto Israel (Zentralbezirk; von der Palästinensischen Autonomiebehörde als Teil des Westjordanlandes beansprucht)de-facto unter Kontrolle Israels (von Israel als Judäa und Samaria bezeichnet; teils unter Verwaltung der Palästinensischen Autonomiebehörde und von dieser als Westjordanland bezeichnet und vollständig beansprucht)Gazastreifen (offiziell unter Verwaltung der Palästinensischen Autonomiebehörde, von Israel de-facto abhängig, offiziell aber nicht als Teil Israels betrachtet)Nordbezirk (Israel)Golanhöhen (de-facto Israel, von Israel als Teil des Nordbezirks angesehen; von Syrien beansprucht)Nordbezirk (demilitarisierter Teil des Nordbezirks)Lage
Über dieses Bild
Grünjdooten
Stoot Israel
Hoodstääd ArielVorlage:Infobox Verwaltungseinheit/Wartung/Sonstiges
Grate 5,878 km²Vorlage:Infobox Verwaltungseinheit/Wartung/Zahl
Iinwenern 407.118[1]Vorlage:Infobox Verwaltungseinheit/Wartung/Zahl (Juuden, 2015)
2.835.000 (Tuup 2015)
Judäa an Samaria: Israeelisk siidlangen 2006
Judäa an Samaria: Israeelisk siidlangen 2006

Det regiuun as 5.878 kwadrootkilomeetern grat, an 1967 uun a Sääks-Daar-Kriich faan Israel wonen wurden. Hat hiart ei tu a stoot Israel, as oober sant di tidj faan Israel besaat. Diar wene bütj ~400.000 juuden oober knaap trii miljuun arabern, an jo stridj diar för en suwereenen stoot Palestiina. Hör poliitisk stem as det PLO.

KwelenBewerke

  1. [1], Arutz Sheva

Luke uk diarBewerke

  Commonskategorii: Judäa an Samaria – Saamlang faan bilen of filmer